Taragorns Feuer

Der Menschenfänger war vielerorts zu Zeiten des Mittelalters bis hinein ins 18. Jh in Europa und auch in Asien vertreten. Er diente vorrangig dazu bei Verfolgung von politischen oder religiösen Feinden, oder auch Hexen, die Festnahme zu erleichtern und die Gegenwehr, durch das Mittel des Schmerzes, auf ein Minimum zu reduzieren. Dies machte ihn zum Wichtigen Werkzeug für die Inquisition und für die Exekutive der amtierenden Herscher. 

Der Menschenfänger ist so gearbeitet das er an Hals und Gliedmaßen benutzt werden kann.


                                                            

                                                                 !!! Altersnachweis erforderlich!!!


                              !!!Achtung: Bei Bestellung von Überlängen (ab 120cm Länge) müssen wir einen Sperrgutzuschlag berechnen!!!

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Captcha

Menschenfänger

  • Hersteller Taragorns Feuer
  • Artikelnr. Menschenfänger
  • Verfügbarkeit persönliche Anfertigung
  • 320,00€

  • Preis ohne Steuer 268,91€

Mögliche Optionen